reflections

Zugelassen

Nun bin ich offiziell für mein Abitur zugelassen. Aber, wer entscheidet das eigentlich? Ich meine, irgendein Bürohengst, der sich irgendwelche Punktzahlen auf einem Stück Papier ansieht und sie für gut genug befindet?

Noten sind doch eh meistens nur Schleimerei und viel zu selten Leistung. Ich sehe das immer wieder - und nicht nur in der Schule, auch an der Uni und später dann im Job. Oft gewinnt einfach der, der am besten schleimen kann. Das ist unrecht. Und doch allgemein akzeptiert, denn nur wenige werden so blind sein und da widersprechen, aber dagegen getan wird nichts. Warum eigentlich nicht? Weil die Menschen zu feige sind, oder weil sie hoffen, irgendwann einmal auf genau diese Art selbst einen Vorteil für sich raushauen zu können?!

Ich habe keine Ahnung. Aber Zulassungen sind scheiße. Weil zu viele Menschen genau wegen diesem Zeug zu viele Sorgen und zu wenig Spaß im Leben haben.

7.2.09 14:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung