reflections

Miss Verstanden

So oft habe ich das Gefühl momentan, nicht verstanden oder garnicht gehört zu werden. Ich stehe in einer Masse von Menschen und schreie Spaghetti und es kommt maximal Hackbällchen an. Das frustriert mich und es macht mich auch traurig. In einer Familie zu leben, in der man geliebt, aber nicht verstanden wird, bringt einen zwangsweise in ziemliche Gewissenskonflikte. Wie kann man den Menschen böse sein, wenn sie ihr bestes geben und ihre Persönlichkeit den Zugang zu bestimmten Dingen einfach nicht begreifen kann?

Wie man es auch dreht und wendet - es ist anstrengend, geduldig zu sein und sich zurückzunehmen und schafft man es mal nicht, dann verletzt das in jedem Fall einen Menschen, den man liebt.

Ich hasse Probleme, für die es scheinbar keine Lösung gibt, habe ich das erwähnt?!

15.4.09 22:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung